Nächste Veranstaltung:

Sa 15.06.2019 14:45 Uhr

Exkursion: Garnisonsmuseum

in der Zitadelle Bau C

Unter der fachkundigen Führung von Herrn Balzer (1. Vorsitzender) werden wir das Garnisonsmuseum erkunden. Die umfangreiche Sammlung beinhaltet Uniformen, Fotos, Dokumente und Reservistika rund um die Garnisonsgeschichte der Stadt Mainz. Anschließend lassen wir den Tag in einer anlliegenden Gastronomie ausklingen.

Mehr Infos zum aktuellen Programm des GBV gibt es hier:

Programm 2019

Sie befinden sich hier:  Home

   Herzlich Willkommen auf den Seiten des Geschichts- und Brauchtums- Vereins Mainz-Weisenau e.V.

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

an dieser Stelle will ich zukünftig immer mal wieder etwas Aktuelles vorstellen und persönliche Ansichten, also nicht unbedingt die des GBV vertreten.

Hey - unser Museum ist 30 Jahre alt geworden - Grund für eine große Feier am Samstag, dem 11.05.2019 ab 14 Uhr mit geladenen Gästen - es war ein tolles Fest! Bilder dazu findet Ihr hier.

Neuerdings ist der Heiligkreuzweg weitgehend eine 30 Km/h-Zone - eine Farce! Auf Grund des irrsinnigen Verkehrsaufkommens kam man schon vorher ohnehin nicht schneller voran - die Stadt Mainz hätte sich die Kosten für die Schilder sparen können und das Geld lieber in ein Infrastrukturkonzept für die Zukunft gesteckt - aber hier warten wir ja lieber auf den Verkehrsinfarkt, der durch die völlig unüberlegte Planung hinsichtlich des ehemaligen IBM-Areals absehbar ist... Ich warte nun auf die 30 Km/h-Schilder auf der Göttelmann-Straße, auf der man eh meistens max. mit 25 Km/h unterwegs ist...

Das Weisenauer Kulturheim ist inzwischen definitiv in die Bauphase eingetreten, schauen Sie es sich doch nochmal genauer an - so werden Sie es zukünftig nie mehr sehen - komplett ausgeräumt ist es bereits. In Kürze werden wir dazu ein Spezial einstellen, bei dem Sie alle Bilder vom Inneren des alten Kulturheims sehen können.

Die IBM ist nun auch endgültig Weisenauer Geschichte - das letzte Gebäude ist schon lange abgerissen. Auch hierzu in Kürze neue Bilder - viele vom Abriss finden Sie weiter unten.

Im April hatten wir unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands und Ehrungen langjähriger Mitglieder. Der Vorstand wurde vollständig wiedergewählt - Danke für Ihr Vertrauen!

Und weil so viele schon wieder unsicher sind und fragen "wann ist denn dieses Jahr die Kerb in Weisenau?" - Die Weisenauer Kerb 2019 findet - wie immer - am zweiten Wochenende im Juli, also dieses Jahr vom 12. bis 15. Juli auf dem Tanzplatz statt - definitiv! Nochmal: Weisenauer Kerb 2019 von Freitag, den 12.07.2019 bis Montag, den 15.07.2019.

Schauen Sie hier immer mal wieder rein - Sie werden immer wieder etwas Neues zur Geschichte Weisenaus finden!

Ihr/Euer Roger Mosbach

Mitglied des Vorstands des

Geschichts- und Brauchtums- Vereins Mainz-Weisenau e.V.

Die IBM ist inzwischen auch Weisenauer Geschichte - der Abriss ist abgeschlossen...

Der Geschichts- und Brauchtums- Verein Mainz-Weisenau e.V. dokumentiert hier den Abbau und Abriss des ehemaligen IBM-Areals - auch das ist Weisenauer Geschichte! - mal sehen, was danach kommt...

Langsam aber sicher hat sich das Feld gelichtet...

Jetzt ist schon wieder Aufbau angesagt.

Auch geheimnisvolle Orte, die für den "Normalsterblichen" nicht zugänglich waren, verschwanden nun für alle Zeiten... Einen kleinen Einblick wollen wir Euch geben.

Weder die örtliche Tageszeitung noch die Stadt Mainz geben nähere Informationen bezüglich des Abrisses der ehemaligen IBM in Mainz - Weisenau preis - man könnte den Eindruck gewinnen, es ist ein Geheimprojekt.

Auch die Zukunft des ehemaligen IBM-Areals ist den Weisenauern und den Mainzern nicht näher bekannt. Spekulationen, seltene Zeitungsartikel - heute so, morgen doch wieder anders - eine Schule soll es nicht geben, dann aber doch - Autofreies Gelände, obwohl Parkplätze vorgeschrieben sind - wo werden die sein - wo parken die Autos, die realistisch über den anvisierten Mengen liegen werden?

Anliegende Areale und Wohngebiete werden mit Sicherheit leiden - die Hechtsheimer Straße bietet keinerlei Parkraum - der bereits völligst überlastete Heiligkreuzweg, die durch die dort neu bebaute inzwischen stark befahrene und vollkommen zugeparkte Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße, die an das neue und riesige Baugebiet grenzenden Straßen Lorenz-Diehl-Straße, Oberer Laubenheimer Weg und viele weitere Straßen in unmittelbarer Nähe werden als bereits überlasteter Parkraum die Fahrzeuge der erwarteten neuen Einwohner des IBM-Areals aufnehmen müssen.

Wo wird das hinführen? Wir sind alarmiert!

Fundierte Informationen zur Zukunft des Heiligkreuz-Areals, im Volksmund IBM-Areal genannt, sind rar...

Wir, der GBV, der Geschichts- und Brauchtums- Verein Mainz-Weisenau e.V., wagen uns regelmäßig auf das Gelände und möchten Ihnen und Euch wenigstens einen kleinen Einblick geben, wie Weisenauer Geschichte seinen Abschied nimmt - nicht klein und leise, sondern mit immensem Aufwand und mit (zum großen Verdruss der Anwohner) erheblicher Lautstärke - Tag für Tag!

Bis März/April 2018:

 

 

März/April 2018

Was ist geplant, wie geht es weiter?

Leider gibt es wenig bis keine Quellen, die verraten, wie es tatsächlich auf dem ehemaligen IBM-Areal zukünftig weitergeht.

Der GBV hat mal die zur Zeit aktuellsten Quellen zusammengetragen:

Heiligkreuz4tel

AZ

AZ

Stadt Mainz

Frankfurter Rundschau

Wir haben dazu zwar auch eine Meinung, sind aber als Verein unpolitisch!

Mal sehen, was da kommt...

Bebauungsplan der Stadt Mainz für das ehemalige IBM-Areal

Bebaungsplan_W104_IBM-Areal.pdf

In Weisenau gibt es ein Museum? Ja, schon seit 30 Jahren! Und der neue Museumsführer ist da!

Unsere Vorstandsvorsitzende Barbara Hof-Barocke hat in guter Zusammenarbeit mit unserem Museumswart Rainer Hofmann und seiner Frau Gisela unseren neuen Museumsführer aufgelegt.

Neben den Texten und Bildern von Barbara, haben Rainer und Gisela weitere Texte und ein Bild beigetragen. Unser Vorstandsmitglied Udo Mosbach hat die Textüberarbeitung übernommen und wir danken dem Grafik-Designer Tom Breuer für seine freundliche Unterstützung bei Grafik und Layout!

Insgesamt ein neuer und rundum gelungener Führer durch unser - leider nur wenig bekanntes - Museum in der Weisenauer Grundschule Schillerschule.

Wussten Sie, dass dieses Museum bereits seit nunmehr 30 Jahren besteht und der Geschichts-und Brauchtums-Verein Mainz-Weisenau e.V. im Mai 2019, anlässlich des 30-jährigen Bestehens ein großes Museumsfest durchgeführt hat? Mehr Info hier.

Das Museum ist im Treppenhaus einer Weisenauer Grundschule, der Schillerschule Mainz-Weisenau - über vier Stockwerke angelegt!

In dieser Form - absolut einzigartig! (Ja, Weisenau hat so einiges Besonderes zu bieten!) - und der GBV ist (fast) überall, naja zumindest bei vielem dabei...

Den neuen Museumsführer erhalten Sie exklusiv bei uns hier für € 3,50

Wollen Sie das Museum mal besuchen und kennenlernen? Kontaktieren Sie uns unter udo.mosbach(at)gbv-weisenau.de.

Einige Einsichten in den neuen Museumsführer:

Und das ist der aktuelle Vorstand des GBV

von links nach rechts: Ursula Mosbach - Kassenwartin, Udo Mosbach - stellvertretender Vorsitzender, Barbara Hof-Barocke - Vorsitzende, Dirk Hof - Schriftführer, Roger Mosbach - stellvertretender Vorsitzender

 

 

 

Aktuell: Ein Großteil der Rheinischen Brauerei wird abgerissen

Wie der GBV gerade aus der AZ-Mainz erfahren hat, wird der größte Teil des letzten historischen Ensemblement der Rheinischen Brauereien Mainz-Weisenau nun doch spätestens Mitte 2018 abgerissen.

Wir sind erschüttert - wird damit neben unsrerer beiden Kirchen und nur noch ganz wenigen erhaltenen historischen Baudenkmälern eines der wenigen ortsbildenden Baudenkmälern nun auch dem Erdboden gleich gemacht - man kann nur mit ungläubigem Kopfschütteln zur Kenntnis nehmen, dass Historie und Geschichte zukünftig Kommerz und geschäftsträchtigen Vorstellungen weichen müssen.

Da wird eine fragwürdige "neue" Mensa der Uni-Mainz, warum auch immer, unter Denkmalschutz gestellt, 60er-Jahre-Pavillons am Theaterplatz ebenfalls, aber 150-Jahre alte, geschichtsträchtige Gebäude in Weisenau fallen dem Kommerz zum Opfer - der GBV ist erschüttert, wird dieses Thema aber intensivt weiter beleuchten.

Jeden weiteren Schritt werden wir als GBV weiter beleuchten und darüber Bericht erstatten.

Sollte sich herausstellen, dass dies alles nicht mit rechten Dingen voran ging, werden wir die Ersten sein, die darüber berichten.

Für alle, die die Dinge - auch ohne Wertung - weiter beobachten möchten, werden wir alles, was wir irgendwie frühzeitig erfahren, auf dieser Seite der Allgemeinheit schnellstmöglich zur Kenntnis bringen.

 

 

 

Der GBV bietet dem Weisenauer Schiffer-Verein und der Kreativgruppe Weisenauer Werken online eine Heimat

Der Geschichts- und Brauchtums- Verein Mainz-Weisenau e.V. bietet dem Weisenauer Schiffer-Verein e.V. eine Online-Heimat, denn der Vereinszweck des Weisenauer Schiffer-Vereins rangiert für uns unter Brauchtum - ein wesentlicher Vereinszweck - bei uns hat der Weisenauer Schiffer-Verein e.V. deshalb eine Online-Präsenz erworben.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Weisenauer Schiffer-Verein e.V.

 

Auch der Kreativgruppe Weisenauer Werken e.V., mit der der GBV bereits langjährig verbunden ist, haben wir eine Online-Präsenz ermöglicht.

Dieser Verein veranstaltet alljährlich eine Schau mit den Werken von Weisenauern Künstlern und solchen, die eine Verbundenheit zu Weisenau haben. Auch der GBV ist regelmäßig bei diesen Veranstaltungen zugegen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Kreativgruppe Weisenauer Werken e.V.

 

 

Sie interessieren sich für die Geschichte Weisenaus oder haben Spaß an unserem Programm?

Dann werden Sie doch Mitglied. Der Jahresbeitrag beträgt lediglich € 24,-.

Das ist weniger, als monatlich eine Tasse Kaffee in einem Straßencafé - den Sie sich sicher gönnen und dafür bekommen Sie von uns so viel geboten - schauen Sie sich doch unser Programm mal an und sehen Sie, was Sie dann als Mitglied auch sparen können.

Als Mitglied können Sie auch das gute Gefühl haben, etwas für Weisenau und die Dokumentation seiner Geschichte getan zu haben, denn mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unser Motto "Wir tun es für Weisenau" und verpflichten sich ansonsten zu nichts!


Wenn Sie an Weisenau, seiner Geschichte und damit am Geschichts- und Brauchtums- Verein Mainz-Weisenau e.V. interessiert sind, dann werden Sie doch einfach Mitglied. Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt!

 

 

 

Der Blussusabend

Jeweils am 1. Freitag im Monat findet in der „Bauernschänke“ in Weisenau üblicherweise unser monatlicher „Blussusabend“ statt. Dies ist ein Stammtisch von Mitgliedern und Freunden des GBV, die sich hier gemeinsam über Weisenau austauschen.

Die „Bauernschänke“ befindet sich an der Wormser Straße in den ehemaligen Räumen der Gaststätte „Alt Weisenau". Unser Wirt, Alex Dorn, hat in unmittelbarer Nähe bei der Fa. Türen Schmitt für Parkplätze gesorgt, damit man sein Lokal von dort aus fussläufig über die Wormser Straße erreichen kann.

Wir freuen uns über neue Gäste, die sich für Weisenau oder den GBV interessieren.

 

 

Über uns

Hier finden Sie Informationen über den Geschichts- und Brauchtums- Verein, seine Entstehung, seine Aufgaben und seine Tätigkeiten.

Geschichte

Hier erfahren Sie etwas über die Geschichte von Weisenau.

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie Information über die zukünftigen Aktivitäten des GBV.

Hier kommen Sie zu den vergangenen Veranstaltungen.

Wir suchen alles, was mit Weisenau und seiner Geschichte zu tun hat.

Sollten Sie uns jedwege Schauobjekte zur Verfügung stellen können, würden wir auch selbstverständlich auf die Herkunft verweisen! Dabei ist unser Motto immer - "Wir tun es für Weisenau" und wir wollen den Weisenauern und den an unserem Ort interessierten immer alles bieten können, was noch aus der Geschichte erhalten ist - egal was und egal in welchem Zustand - wir möchten es dokumentieren und der interessierten Nachwelt erhalten! Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie etwas von Weisenau, egal aus welcher Zeit, anzubieten haben!

Sollten Sie Anregungen zu unserer Seite haben, freuen wir uns über Ihren Input. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an den Administrator Roger Mosbach: admin(at)gbv-weisenau.de oder schreiben Sie uns über die Kontaktseite.

 

 

This is the homepage of the History and Tradition-Club of Weisenau, Mainz-Weisenau in Germany and therefore unfortunately only available in german.

If you are interested in the history of Weisenau, Mainz-Weisenau or you know that your anchestors came from this place - please feel free to contact us via email: roger.mosbach(at)gbv-weisenau.de or via our contact-form.

We are english-speaking and will always try to help you and will give you all information possible. If you need texts of this homepage translated for you we will try our very best to pass this on to you.

If you have any photographs or any information about Weisenau, Mainz-Weisenau or your anchestors coming from weisenau or you somehow know anything about the history or traditions of Weisenau we are happy to get anything you have and of course we will always quote the origin.

Our motto is - "We're doing it for Weisenau" and that means we are always doing everything to preserve the history and traditions of Weisenau and of course try to keep Weisenau present in future.

For just a little more information go to our 'english'-page

 

 

designed by Matthias Krass - Stand 01.11.2013 - Matthias Krass - Kontakt zum: Webmaster